[facebook-feed]

Pressemitteilung vom 28.05.2013

Hessische Beet- und Balkonpflanze „Zuckerpuppe“ in Altengronau offiziell vorgestellt

(Sinntal) Zum 11. Mal haben die Zierpflanzexperten des Hessischen und Württembergischen Gärtnereiverbandes sowie des Verbandes Badischer Gartenbaubetriebe eine “Beet- und Balkonpflanze des Jahres” gekürt. In diesem Jahr fiel die Entscheidung auf eine Petunia-Hybride mit dem Namen „Zuckerpuppe“.

Vorgestellt wurde die „Zuckerpuppe“ nun offiziell in der Altengronauer Gärtnerei Schüßler. Inhaber Rainer Gärtner wusste dabei zu berichten, dass eine spannende Zeit hinter ihm und seinem Betrieb gelegen habe bis zur Bekanntgabe der Verbandsexperten, welche Blume die Beet- und Balkonpflanze des Jahres ist.

Besonders auch deswegen, weil in der Altengronauer Gärtnerei auf 1.700 Quadratmeter Fläche viele Pflanzen selbst gezogen werden, und da möchte die Traditionsgärtnerei im Hüttenweg 9 natürlich die Beet- und Balkonpflanze des Jahres auch in ihrem Sortiment haben. Wie Rainer Schüßler bei der offiziellen Präsentation für Sinntal und den Main-Kinzig-Kreis sagte, habe es geklappt und er habe die Petunie gezogen. Die “Zuckerpuppe” besticht durch ihre großen lilafarbigen Blüten mit weißem “Zuckerrand”. “Die Pflanze ist ein echter Hingucker bis in den Herbst hinein”, verspricht der Gärtnermeister. Sonnige Standorte seien besser geeignet, aber auch an halbschattigen Plätzen fühle sie sich wohl. Als Soloblume oder auch in Kombination könne die Zuckerpuppe in Balkonkästen, Ampeln oder Kübeln gepflanzt werden und biete jeweils üppigen Blütenspaß. Sinntals Bürgermeister Carsten Ullrich verlieh der Präsentation durch seine Anwesenheit einen offiziellen Charakter. Übrigens: weil die Gärtnerei Schüßler auch eine Filiale am Marktplatz in Zeitlofs hat, gibt es in Altengronau auch die bayerische Blume des Jahres, die Bella Limoncella, ein gelb-weißes “spriziges” Zauberglöckchen.

 Zuckerpüppchen-hp_350

Unser Bild zeigt v.l.n.r.: Simone und Rainer Schüßler sowie Bürgermeister Carsten Ullrich mit der lilafarbigen Hessischen Beet- und Balkonpflanze „Zuckerpuppe“ und der gelbfarbigen Bayerischen Schwester „Bella Limoncella“.